Büro nur unregelmäßig erreichbar

Das Büro ist nur unregelmäßig erreichbar aufgrund von Bauarbeiten in den Sommerferien vom 7.7. bis zum 17. August 2022.

Die letzten Maßnahmen zur Verbesserung des vorbeugenden Brandschutzes umfassen auch die elektrotechnische Sanierung, so dass das Telefon zeitweise nicht funktionieren wird, da im Sasel-Haus der Strom abgestellt wird. Schreiben Sie uns gerne eine EMail an info@saselhaus.de, die wir dann gerne zeitnah für Sie beantworten werden.

Das Sasel-Haus-Team wünscht Ihnen eine schöne Sommerzeit

Erstellt am 06.07.2022

persönlich gesehen: dennis thering

LIVESTREAM-Reihe „persönlich gesehen“ mit Dennis Thering (CDU)
Mittwoch, 6. Juli 2022 um 19 Uhr
auf YouTube/SaselHausTV

persönlich gesehen: dennis thering

Zu Gast ist Dennis Thering (CDU). Thering ist waschechter Hamburger aus dem Alstertal. Seit 2020 ist er Vorsitzender der CDU-Bürgerschaftsfraktion. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Das Sasel-Haus-Team ist neugierig und fragt: was sind unsere Politiker:innen für Menschen? Hier geht es um alles, nur nicht um Parteipolitik. Das Gespräch führt der künstlerische Leiter des Sasel-Hauses Friedemann Boltes.

Erstellt am 04.07.2022

Klassik-Lounge unter Eichen

Unter Eichen vor dem Sasel-Haus genossen die Sonntagskonzert-Fans am 3. Juli 2022 eine loungige Sommer-Atmosphäre. Auf Liegestühlen, in Strandkörben der Sparkasse Holstein, an Stehtischen und auf Partybänken stellte sich mit südamerikanischen Rhythmen der Sängerin Norma Madrid und dem Saseler Gitarristen Heiko Ossig schnell ein Summer-Feeling ein. Das Alstertal-Brass-Ensemble sorgte für klassische Sommerhits zum Mitsummen.

Erstellt am 04.07.2022

Der letzte Schliff

Dachsanierung gestartet!
Die letzten Maßnahmen zur Verbesserung des vorbeugenden Brandschutzes haben am Sasel-Haus begonnen. Der finale Streich umfasst die elektrotechnische Sanierung, die Erneuerung des Daches, die Dämmung unter Beachtung der energietechnischen Auflagen der Stadt Hamburg und die Errichtung einer neuen Blitzschutzanlage.

Erstellt am 01.07.2022

Singer Songwriter-Festival – GEHEIMTIPP!

SINGER/SONGWRITER – FESTIVAL – OPEN AIR
FÜNF KONZERTE – EIN TICKET! Buchen Sie jetzt!
mit Hugh Burgess, LIA, Jan Salander, Fidi Steinbeck, Alexander von Rothkirch

15:00-16:15 – Hugh Burgess – Scotland meets Germany
16:30-17:45 – LIA – Rhythmus & Melancholie. Voller Energie und Ehrlichkeit.
18:00-19:15 – Jan Salander – Born in the UK and living in Hamburg auf`m Kiez
19:30-20:45 – Fidi Steinbeck – Wenn Hamburg das Tor zur Welt ist, dann ist Fidi der Soundtrack dazu!
21:00-22:15 – Alexander von Rothkirch – Funk und Rock´n´Roll für die Beine, Balladen für die Seele.

Erstellt am 15.06.2022

persönlich gesehen: dennis paustian-döscher

LIVESTREAM-Reihe „persönlich gesehen“ mit Dennis Paustian-Döscher (Bündnis 90/Grüne)
Dienstag, 14. Juni 2022 um 19 Uhr
auf YouTube/SaselHausTV

Zu Gast ist Dennis Paustian-Döscher (Bündnis 90/Grüne). Paustian-Döscher ist seit 2020 Mitglied der Hamburger Bürgerschaft und Sprecher für Haushaltspolitik und öffentlichen Dienst. Am Herzen liegen ihm eine verbesserte Teilhabe aller Hamburger:innen am gesellschaftlichen Leben. Er wohnt mit seinem Mann und zwei Hunden in Bramfeld.

Das Sasel-Haus-Team ist neugierig und fragt: was sind unsere Politiker:innen für Menschen? Hier geht es um alles, nur nicht um Parteipolitik. Das Gespräch führt der künstlerische Leiter des Sasel-Hauses Friedemann Boltes.

Erstellt am 03.06.2022

25 Jahre KITA-Leitung

H  E R Z L I C H E N  G L Ü C K W U N S C H  !!!

Wir gratulieren Angela Dieseldorff, der Leitung der KITA Sasel-Haus, zu ihrem Jubiläum!
25 Jahre führt sie die Geschäfte und pädagogische Entwicklung gemeinsam mit ihrem Team in der KITA im Sasel-Haus.

„Für Angela Dieseldorff stehen immer zuerst die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund. Dafür brennt sie mit Herzblut und Leidenschaft. Sie weiß, wie wichtig vertraute Bezugspersonen für die Kinder sind. Daher legt sie sehr viel Wert darauf, dass in ihrem Team alle miteinander auf Augenhöhe agieren. Für die Eltern ist sie eine kompetente und zugewandte Ansprechpartnerin, die aus ihrer Erfahrung heraus wertvolle Unterstützung im Alltag, aber auch in schwierigen Situationen bieten kann.

Ihre pädagogischen Kompetenzen paaren sich mit klarem Sachverstand und Warmherzigkeit. Das sind Qualitäten, von denen wir alle im Sasel-Haus profitieren. Sie antizipiert mögliche gesellschaftliche Entwicklungen und arbeitet mit ihrem Team und dem Vorstand des Sasel-Hauses proaktiv daran, notwendige Veränderungen einzuleiten.

Wir danken Frau Dieseldorff für ihren Einsatz in der Kita und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Herzlichen Glückwunsch, liebe Angela, zu diesem besonderen Tag!“

Der Vorstand vom Sasel-Haus e.V.

Erstellt am 09.05.2022

PODCAST zur Vernissage

„Hier ist‘s auch schön“
Ein Künstler-Portrait über Tom Schwengebecher
=> PODCAST ANHÖREN

Im Interview Freund und Künstlerkollege Ernst Jacobi, Ehefrau Bettina Schwengebecher und sein Sohn Lucas.

Musik: Das Rungholt Ensemble und Lucas Schwengebecher, Bratsche Solo.
Ton: Friedemann Boltes.
Die Interviews führte Carmen Below.
Eine Produktion aus dem Studio im Sasel-Haus.

Der Podcast begleitet die Ausstellung „Das Vermächtnis – Die Suche nach dem Licht“ vom 6. bis 8. Mai 2022 im Sasel-Haus. Ausgestellt werden die Lofoten-Gemälde des Malers Tom Schwengebecher.

Erstellt am 06.05.2022

Vernissage & Konzert – Tom Schwengebecher & Rungholt Ensemble

V E R N I S S A G E  &  K O N Z E R T
Tom Schwengebecher  &  Rungholt Ensemble
Fr 6. Mai um 19 Uhr  &  So, den 8. Mai um 18 Uhr

V E R N I S S A G E

VERNISSAGE: Das Vermächtnis - Die Suche nach dem Licht

„Das Vermächtnis – Die Suche nach dem Licht“
Lofoten-Gemälde des DDR-Künstlers Tom Schwengebecher (1951-2002)
Freitag, 6. Mai um 19 Uhr

Es singt der norwegische Sänger Espen Fegran begleitet am Klavier von Ettore Prandi, künstlerischer Leiter des Rungholt Ensemble Hamburg.
Zum 20. Todestag präsentiert das Sasel-Haus einen Ausschnitt aus dem umfangreichen Oeuvre des Malers und Fotografen. Zu Gast sind Freund und Künstlerkollege Ernst Jacobi, seine Ehefrau Bettina Schwengebecher und Sohn Lucas.

Ettore Prandi und Lucas Schwengebecher entwickelten gemeinsam die Idee zu einer Verknüpfung einer Ausstellung der Norwegen-Gemälde seines Vaters Tom Schwengebecher und eines Konzertes mit dem Rungholt Ensemble mit norwegischen Komponisten.

K O N Z E R T
„Schatzsuche“ – RUNGHOLT ENSEMBLE
Sonntag, 8. Mai 2022 um 18 Uhr

Das Rungholt Ensemble schließt die Ausstellung ab. Rungholt, die versunkene Stadt in der Nordsee, ist Inspiration zum Wiederentdecken selten gespielter Werke. Die Faszination für zeitgenössische Stücke Hamburger und norddeutscher Komponist:innen haben junge Menschen um den Dirigenten Ettore Prandi zur Gründung des Kammerorchesters bewogen.

 

P O D C A S T – „Hier ist‘s auch schön“

Der die Ausstellung begleitende Podcast
„Hier ist‘s auch schön“ – Ein Künstler-Portrait über Tom Schwengebecher.
Zum Podcast: https://bit.ly/37dd5CK

Im Interview Freund und Künstlerkollege Ernst Jacobi, Ehefrau Bettina Schwengebecher und sein Sohn Lucas.
Musik: Das Rungholt Ensemble und Lucas Schwengebecher, Bratsche Solo. Ton: Friedemann Boltes. Die Interviews führte Carmen Below.

Erstellt am 03.05.2022

Nachholkonzert Oublie Loulou – Chansons Françaises

Oublie Loulou spielen am Samstag. 30. April um 20 Uhr das Nachholkonzert und entführen mit Chansons Françaises in den warmen Süden Frankreichs.
Aufgrund einer Corona-Erkrankung musste die Veranstaltung vom 26. März verschoben werden. Alle bisher erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit!

Ein Abend mit OUBLIE LOULOU ist für alle, die Leidenschaft mögen und dem norddeutschen Grau bei herzerwärmend französischer Musik ein paar Stunden gen Süden entfliehen möchten. Die Combo spielt in der Besetzung Gesang (Anja Treskatis), Akkordeon (Goran Lazarevic), Gitarre (Dawid Zurawski), Klarinette/Saxofon (Sebastian Albrecht) und Kontrabass (Thomas Prisching)

Oublie Loulou: Chansons Francaises

Erstellt am 30.03.2022

Sasel-Haus Zeitung in neuem Design!

Sasel-Haus Zeitung – NEUES DESIGN!

Mit der ersten Ausgabe nach zwei Jahren Erscheinungspause, aufgrund der Corona-bedingten Einbußen, haben wir der Sasel-Haus-Zeitung ein neues Design gegeben. Es erwarten Sie hier weiterhin Neuigkeiten rund um die Kurs-Angebote und Informationen zu den Bildungs-und Kulturevents aus dem Sasel-Haus wie Klassik-Konzerte, ImPuls-Vorträge und Kinder-Leseclub.

Stöbern Sie hier in der April-Ausgabe der Sasel-Haus-Zeitung!

Erstellt am 25.03.2022

Das war doch erst gestern!?!

Herzlichen Glückwunsch!
15 und 10 Jahre begleiten sie uns mit Sachverstand und Engagement im bunten KITA-Alltag. Wir freuen uns sehr, drei Mitarbeiterinnen 2022 ehren zu dürfen: Sabine (15 Jahre), Daniela und Jamilah (je 10 Jahre).

Lieben Dank für Eure Treue und Euer Herzblut!
Angela Diesedorff – Leitung Kita Sasel-Haus

Sabine – 15 Jahre in der KITA Sasel-Haus

Daniela – 10 Jahre in der KITA Sasel-Haus

Jamilah – 10 Jahre in der KITA Sasel-Haus

 

Erstellt am 15.03.2022

UKRAINE-KRIEG – Welche Gefahr droht Europa?

Sonder-Veranstaltung – Mo, 14.3. um 20 Uhr
Ukraine-Krieg – Welche Gefahr droht Europa?
Zuschauer-Debatte mit Helmut W. Ganser (Brigadegeneral a.D. )

Dipl-Psychologe, Dipl.-Polititologe und Brigadegeneral a.D. Helmut W. Ganser gibt eine Orientierung zum russischen Angriffskrieg der Ukraine und geht ins Gespräch mit den Zuschauer:innen im Sasel-Haus in Hamburg.

Erstellt am 08.03.2022

SASEL-HAUS 2030

AUFTAKT-WOCHENENDE

Nach der Wahl des neuen Vorstands im Oktober 2021 fanden sich Geschäftsführung und Vorstand zeitnah zu einem gemeinsamen Arbeits-Wochenende in der Nähe von Hamburg zusammen. Im Fokus standen die Visionen, Wünsche und Vorstellungen jedes einzelnen Mitglieds zum Sasel-Haus im Jahre 2030.

Lesen Sie hier einen kurzen Bericht zum Auftakt-Wochenende.

Erstellt am 08.03.2022

Auf geht’s!

Schnappen Sie ihr Fahrrad und radeln Sie los!
REISELUST durch tolle Bildeindrücke in lebendiger Atmosphäre! Danke André!

André Schumacher hat am Freitag, den 18.2.2022 sein Publikum angesteckt. Mit einer sehr unterhaltsamen Reise-Show im Sasel-Haus wurden Vortragsbesucher im Großen Saal zu Reisegefährten. Viele Geschichten brachten den Saal zum ausgelassenen Lachen. Ankedoten rund um seine Reise mit Kind und Kegel auf dem Fahrrad knapp 4.000 Kilometer durch Europa ließen einen Gänsehaut bekommen von so viel Mut und Abenteuerlust. Er hinterließ bei den begeisterten Zuhörer*innen eine Einladung zum Reisen! Endlich wieder! André Schumacher wählt bewusst Verkehrsmittel, die Dich ausbremsen, so dass man in Kontakt kommen muss. So begegnet man dem Land, der Kultur und den Menschen. Er nimmt sich für alles viel Zeit und entdeckte dabei Lebensentwürfe, die man in Deutschland gar nicht für möglich hält. In der Begegnung mit diesen gelebten Geschichten, beginnt die Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben. Es ermöglicht einem, neue Möglichkeiten zu schöpfen. Das ist für André Schumacher die große Bereicherung des Reisens.

Danke, lieber André! Bis zum nächsten Mal!
Das Sasel-Haus-Team

Nachdem André Schumacher 15 Jahre durch die Welt gereist ist auf der Suche nach dem „wahren Reichtum des Lebens“, betreibt er seit 2014 einen Kunterbunthof, der sich über Besucher in seinen Jurten freut. Er wurde 2019 & 2020 als „Beliebtester Ferienhof in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet.

Erstellt am 21.02.2022

#saytheirnames

#saytheirnames
Wir gedenken der neun Menschen, die am 19.02.2020 einem rassistisch motivierten Akt in Hanau zum Opfer fielen. Das Sasel-Haus & DIE VIELEN schließen sich den Forderungen der Angehörigen nach Erinnerung, Gerechtigkeit, Aufklärung und Konsequenz an.

19feb-hanau.org

Wir möchten Sie ermutigen, für die Bildungsinitiative Ferhat Unvar zu spenden. Die Initiative wurde von Serpil Unvar der Mutter von Ferhat Unvar gegründet, der bei dem Anschlag mit weiteren acht Menschen umgekommen ist. Sie setzt sich aktiv gegen Alltags- und institutionellen Rassismus ein. Sie steht für Aufklärung, Zusammenhalt, Bildung und für ein friedliches Zusammenleben mit einer Vielfalt an Religionen, Kulturen und Nationalitäten. Serpil Unvar möchte mit der Gründung der Bildungsinitiative allen Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Eltern, die rassistische Erfahrungen im Alltag oder in der Schule machen, eine Anlaufstelle bieten.

Spenden Sie gerne an: 

Lückenlos e.V.
IBAN: DE19430609674108589900
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank Bochum
Verwendungszweck: „Spende Bildungsinitiative Ferhat Unvar“

Erstellt am 17.02.2022

Mitglieder-Veranstaltung 2022

Kostenfrei für Mitglieder!
18.2.2022 um 20 Uhr (2G+)
„Wildes Europa“ – Reiseshow mit André Schumacher

Schräg, anders und unglaublich witzig!
Mit einem Lastenfahrrad, 10 Kilo Windeln und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 1,26 km/h fahren die drei von Bäbelin bei Wismar nach Pamplona in Spanien. André Schumacher erzählt mit viel Humor und wunderbaren Bildern die Geschichte dieses irrwitzigen Roadtrips durch Europa.

Vorstand und Team vom Sasel-Haus möchten uns mit diesem besonderen Abend bei Ihnen, unseren Mitgliedern, für die Unterstützung und Treue bedanken. Wir freuen uns auf einen geselligen Abend!

Bitte geben Sie uns bis zum 7. Februar 2022 Bescheid, ob Sie teilnehmen möchten. Bitte bringen Sie Ihre Einladungskarte, einen Personalausweis und eine Impf-/Genesenen-Nachweis mit. Sollten Sie noch nicht geboostet sein, bringen Sie bitte einen tagesaktuellen, negativen Test von einer öffentlichen Teststelle mit. Vielen Dank!

Erstellt am 08.02.2022

Neujahrskonzert unter 2G-Plus

Neujahrskonzert am Sonntag, den 16.1. um 18 Uhr unter 2G-Plus und mit begrenzten Plätzen.
Liebe Kammermmusik-Familie,

zunächst wünschen wir allen ein gesundes, frohes Jahr 2022 voller guter Musik! Zum Jahresauftakt bleibt es leider schwierig – aber wir lassen uns nicht unterkriegen!
Sie haben sicher der Presse entnommen, dass Veranstaltungen zukünftig nur noch „2G-Plus-Veranstaltungen“ sein dürfen. Das bedeutet für Sie, wenn Sie an Veranstaltungen teilnehmen möchten:

Sie sind geimpft und geboostet!
ODER
Sie sind geimpft und legen einen negativen Test von offizieller Stelle vor, der jünger als 24 Std. ist!

Das gilt bis auf weiteres leider auch bei unseren Veranstaltungen. Bitte legen Sie bei Einlass entsprechende Nachweise und ggf. einen Ausweis vor. Auch wenn Sie bereits eine Abo-Karte mit grünem Punkt haben, bringen Sie bitte erneut Ihre Unterlagen zum Impfstatus mit. Wir sind verpflichtet, alles im Ganzen zu kontrollieren.
Ein rechtzeitiges Eintreffen im Sasel-Haus am Konzerttag hilft uns im Ablauf sehr. Planen Sie sicherheitshalber etwas mehr Zeit ein.
Vor Ort ist im Haus während des Konzertes das Tragen einer medizinischen Maske verpflichtend. Wir empfehlen, eine FFP2-Maske zu verwenden.
Wie immer gibt es um 17:15 Uhr eine kostenlose Werkeinführung. Planen Sie auch hier bitte entsprechend mehr Zeit für den Einlass ein.

Zusätzlich dürfen mit der am heutigen 10. Januar 2022 veröffentlichten Eindämmungsverordnung der FH Hamburg nur noch maximal 200 Personen in geschlossenen Räumen an Veranstaltungen teilnehmen. Daher können wir nicht alle Abonnent:innen im Saal begrüßen, was wir sehr bedauern. Um Ihnen dennoch ein Live-Erlebnis zu ermöglichen, werden wir das Konzert live im Haus in Raum 3&4 per Video übertragen. Hier können Sie das Konzert vor Ort mitverfolgen. Vielleicht verabreden Sie sich untereinander, dass gegebenenfalls nach der Pause Plätze getauscht werden. So kann Jede:r auch einen Teil des Konzertes im Saal erleben.

Sollten Sie jetzt schon wissen, dass Sie bei diesem Konzert Ihren Platz nicht in Anspruch nehmen können, freuen wir uns über eine kurze Nachricht per E-Mail an info@saselhaus.de. Wir können unsere Planungen entsprechend der Besucherzahl dann besser anpassen. Das Konzert können Sie wie immer auch bequem von zuhause verfolgen. Wir streamen live aus dem Sasel-Haus auf unserem Youtube-Kanal: https://youtu.be/o-po3eTMs78

Eine eindringliche Bitte: aufgrund der Kurzfristigkeit der Änderungen erreichen Sie unsere Informationen per Post nicht immer rechtzeitig. Daher geben Sie uns gerne Ihre E-Mail-Adresse oder Mobilnummer unter info@saselhaus.de, dann können wir Sie bei Bedarf kurzfristig auf diesem Weg informieren.

Die Rahmenbedingungen für das Februar-Konzert werden wir erst kurz vorher wissen. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Herzliche Grüße
Ihr Sasel-Haus-Team

Erstellt am 10.01.2022

Neue Verordnung

In Hamburg, also auch fürs Sasel-Haus, gilt ab Montag, 10.1.2022 eine neue Verordnung. Was sich für Sie ändert, hier im Detail oder unter BESUCH/Corona-Besuchs-Hinweise:

KURSE/ INDOOR-SPORT
WORKSHOPS/ TREFFPUNKTE
VERANSTALTUNGEN

2G-Plus, d.h. neben dem Impf-/Genesen-Nachweis ist ein tagesaktueller (max. 24 Stunden alt), negativer Testnachweis eines anerkannten Instituts/Apotheke o.ä. nötig.
Ausnahme: Personen, die bereits ihre Booster-Impfung erhalten haben, benötigen keinen tagesaktuellen Testnachweis.

TESTSTELLEN in der Nähe:

Erstellt am 05.01.2022

Neue KURSBUCH 2022 ist da!

Neu erschienen: Das Kursbuch 2022, mit dem wir Sie zu Lebensfreude & Kunstgenuss einladen möchten. Das Titelbild auf dem diesjährigen Kursbuch verdanken wir der Künstlerin Ilona Nolte. Sie hat es uns freundlicherweise kostenlos zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Ein Blick auf ihre bunten, lebensfrohen Gemälde hinterlässt ein wohliges Gefühl im Bauch und ein Schmunzeln auf dem Gesicht. Ihre Motive strotzen vor Humor und Lebenslust. Schauen Sie gerne selbst: Webseite Ilona Nolte

Es wird Zeit, „Alter“ mental anders zu denken

Wir sind über Gedanken zum Altern auf diese Bilder aufmerksam geworden. Das Altern verändert unsere Welt tiefgreifend. Alter wird assoziiert mit „ausruhen“ und „erholen“. Das ist historisch begründet, ist heute aber nicht mehr sinnvoll. Deutschland ist das Land mit dem vierthöchsten Durchschnittsalter der Bevölkerung, nach Japan, Italien und der Schweiz. Wir werden immer älter, bleiben aber geistig und körperlich viel länger fit. In der Fachliteratur wird diese Entwicklung mit „Silver Society“ umschrieben und diskutiert. Es wird Zeit, „Alter“ mental anders zu denken.

Aber wie?

Wir im Sasel-Haus begreifen und vermitteln Lernen als lebenslange Aufgabe. Gleichzeitig reflektieren wir gemeinsam in unserer ImPuls-Reihe, den Konzerten, dem Kinder-Leseclub aktuelle, gesellschaftsrelevante Themen, die uns alle angehen, wie Bildung, Kultur, Musik, Digitalisierung, Stadtentwicklung, Work-Life-Balance, Migration, Erinnerungskultur, Zivilcourage, Fitness, Gesundheit, Gesellschaftspolitik und Sicherheit. Immer gefragter werden Erfahrungswissen und soziale Kompetenzen. Lassen Sie sich inspirieren!

Erstellt am 02.01.2022

Kategorie