persönlich gesehen: finn ole ritter

Finn Ole Ritter (FDP) im Gespräch mit Friedemann Boltes. Nur im Livestream (https://youtube.com/live/zpfDEAG___c)

Auch als Livestream verfügbar. Anmeldung über den Ticket-Link dieser Veranstaltung!

persönlich gesehen: finn ole ritter

Hier online: https://youtube.com/live/zpfDEAG___c

In der ImPuls-Reihe persönlich gesehen laden wir online zum privaten Gespräch mit dem künstlerischen Leiter des Sasel-Hauses Friedemann Boltes.
Finn Ole Ritter ist FDP-Mitglied und 1. stellvertretender Fraktions-Vorsitzender. Er ist Jahrgang 1978, hat Groß- und Außenhandelskaufmann gelernt und ist beruflich aktiv als selbstständiger Finanzunternehmer. Er ist verheiratet und Vater eines Kind.
„Mein politisches Engagement beruht auf meiner Ansicht, dass jeder am Anfang seines Lebens chancengleich starten kann. Egal in welchem Umfeld jemand aufwächst: Ein Mensch sollte befähigt werden, ein eigenverantwortliches, selbstbestimmtes Leben zu führen. Was ich dagegen entschieden ablehne, ist eine staatlich gewollte Ergebnisgleichheit. Für dieses Ziel möchte ich mich in vielen politischen Feldern einsetzen, besonders in den Bereichen Soziales, Jugendhilfe und Bildung.“ Finn Ole Ritter (FDP-Fraktion Wandsbek Website)

Das Sasel-Haus-Team ist neugierig und fragt: was sind unsere Politiker:innen für Menschen? Was interessiert sie? Was macht ihnen Spaß, was bereitet Sorgen? Warum machen sie Politik? Und wir laden ein, ein bisschen wie aufs heimische Sofa.
Im persönlichen Gespräch geht es um alles, nur nicht um Parteipolitik. Zu Gast sind Bundestags- und Bürgerschaftsabgeordnete, Senator:innen und vor allem auch die in der Bezirkspolitik ehrenamtlich tätigen Politiker:innen aus unserer Region.

Foto © FDP Hamburg Wandsbek

a:1:{i:0;s:6:"ImPuls";}

als Livestream verfügbar

Newsletter

Hier geht es zum monatlichen Newsletter-Abo! Verpassen Sie keine Information rund um unser Veranstaltungs- und Kursprogramm.